KOPFHAUT PIGMENTIERUNG

Optic HAIR

KOPFHAUTPIGMENTIERUNGKOPFHAUT PIGMENTIERUNG

Die Kopfbehaarung spielt im Hinblick auf Stil und Außenwirkung eines Menschen eine wesentliche Rolle und hat damit auch Einfluss auf unser Wohlbefinden. Kahle Stellen können insofern bei Mann und Frau gleichermaßen eine Belastung darstellen.
Viele der herkömmlichen Methoden fehlendes Haar zu kaschieren wirken jedoch unecht.

Permanent Make-up Spezialisten haben ein neues, weltweit patentiertes System entwickelt, das sehr natürliche Ergebnisse liefert. Dabei wird mit einem weltweit patentierten neuen Handstück eine flächendeckende Pigmentierung gearbeitet mit
der ein optischer Eindruck von Haarwurzeln erzeugt wird. Die Kopfhautpigmentierung eignet sich für folgende Fälle:


GEHEIMRATSECKEN
Durch die Pigmentierung der Kopfhaut wird hierbei die Tiefe
der Geheimratsecken verringert.


SCHÜTTERES HAAR
Die helle Kopfhaut wird durch die Kopfhautpigmentierung weniger
sichtbar und der Eindruck von mehr Fülle entsteht.


KAHLER (HINTER) -KOPF
Die kahle Stelle am Kopf kann durch eine Kopfhautpigmentierung optisch
verkleinert oder sogar ganz kaschiert werden. Durch Kopfhautpigmentierung
kann auch ein kahler Kopf jünger und attraktiver wirken.


NARBEN AM KOPF
Narben am Kopf können mit Hilfe von Kopfhautpigmentierung kaschiert werden.


Um ein natürliches Erscheinungsbild zu erzielen, wird vor der Pigmentierung sehr genau bestimmt, welche Farbe am besten zu Haut- und Haarfarbe passt. Die Pigmentierung
wird von Spezialistin Monika Knohr, die in den weltweit patentierten Verfahren der Kopfhautpigmentierung und Tricopigmentation geschult und zertifiziert ist, durchgeführt. Gerne berät sie Sie in einem persönlichen Gespräch.